It's all about Cryogenius.

ESA ESTEC - SIMULATIONSRAUM

Valveboxen für ESA ESTEC (Noordwijk, NL)

Im Europäischen Raumfahrtzentrum ESA ESTEC in Noordwijk in den Niederlanden werden im europäischen Kontext unter anderem Satelliten ausgiebig getestet, bevor diese schließlich in eine Umlaufbahn um die Erde gebracht werden.

In großen Testräumen werden die Satelliten sowohl sehr hohen, als auch sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt, welche die Umstände im Weltall simulieren sollen, wobei der Satellit schon oder nicht von der Sonne beschienen wird (ein sehr großer Temperaturunterschied). Die kalte Schattenseite wird mittels mit Flüssig-Stickstoff gekühlten Kühlschildern simuliert.

Demaco hat im Auftrag von ESA ESTEC die kryogene Infrastruktur inklusive einiger „Valve boxen“, die für die Distribution von Stickstoff in den verschiedenen Testräumen verwendet werden, entwickelt und gebaut.

 

 

Zurück zum Projekte Esa-estec-3

Fotos