It's all about Cryogenius.

Pharmazie

Alles über unseren Markt in der Pharmaindustrie

Die Arbeit in der pharmazeutischen Industrie ist wegen der hohen Anforderungen an Reinheit und Qualität eine Sache für sich. So darf zum Beispiel oft nur mit nahtlosem und elektrolytisch poliertem Rohrmaterial gearbeitet werden, müssen alle Materialien mit den nötigen Zertifikaten versehen werden und muss so viel wie möglich orbital geschweißt werden. Da viele Teile von den Installationen in sogenannten 'Clean Rooms' angebracht werden, müssen Lieferanten sich hierauf einstellen. Demaco hat viel Erfahrung mit dem Arbeiten für die pharmazeutische Industrie und wird immer mit dem Auftraggeber mitdenken bei der geforderten Risikoanalyse. Das Risiko von einem möglichen Ausfall von kryogenen Systemen sollte natürlich so viel wie möglich vermieden werden, aber sollte dies unverhofft doch einmal vorkommen, dann müssen alle Effekte für die Prozessumgebung von vorne herein schon genau analysiert worden sein. Besonders deswegen ist Demaco für viele Produzenten ein sehr geschätzter Partner.

Zurück zu Markte